Herzlich Willkommen bei der Weinhandlung Gedrénks.

Gedrénks ist luxemburgisch und heisst ganz einfach: Getränke. Und genau darum geht es. Wein bildet den Schwerpunkt, aber auch andere spannende alkoholische und nicht-alkoholische Getränke sind im Sortiment zu finden.

Ein paar Worte zum Konzept: Niedrigschwellig, nachhaltig und individuell. Sowohl Kenner*innen als auch Neulinge sollen sich wohlfühlen und neue Weine entdecken. Bei Gedrénks wird reiner Wein eingeschenkt. Es geht um ehrliche Weine. Weine hinter denen wir stehen. Und darum spielen soziale und ökologische Fragen eine wichtige Rolle. Ein großer Teil des Sortiments fällt unter die Kategorie Naturwein.

Was genau das ist? Gar nicht so einfach zu definieren. Es geht um Weine, bei denen sowohl im Weinberg als auch im Keller möglichst behutsam und naturnah gearbeitet wird. Traditionelle Formen der Weinbereitung stehen im Vordergrund. Nicht zuletzt definiert sich Naturwein auch in Abgrenzung dazu was es NICHT ist: „Industrielle Weinherstellung“. Einer unsere Winzer, Reinhard Heymann-Löwenstein, hat dazu einen tollen Satz gesagt:

„Beim derzeitigen Entwicklungsstand der Produktivkräfte ist die Herstellung von gut schmeckendem Wein so aufregend wie die Produktion von Büroklammern.“

In Frankreich hat sich der Begriff Vins Vivants durchgesetzt und vielleicht trifft es das schon ziemlich gut: Lebendige Weine.

Gedrénks versteht sich als Anlaufpunkt im Kiez, offen für alle (Ausser Nazis. Die haben Hausverbot.) mit Interesse an Wein, unabhängig von Vorwissen oder Brieftasche.

Wir freuen uns auf euch!